Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar:


1. Stammbuch Christina A. (Stb 1089)

Eigner: A., Christina
Vorlageform: Christina A...r
Laufzeit: 1800-1815
Umfang: 120 Bl.
Format: 12 x 19,9 cm
Beschreibung: Denkmal der Freundschaft (Besitzvermerk mit Widmung, Bl. 1), darunter von anderer, späterer Hand: J. M.
Einband: Indigofarbenes geglättetes Pergament (sogenannter Bauerneinband) mit Goldprägung, querovale Kartusche mit Waldlandschaft (70 x 97 mm, Vorderdeckel), bzw. Wanderer und Burg (65 x 94 mm, Rückdeckel), Rückenvergoldung, "Denkmal || der || Freundschaft" (Goldprägung, helles Pergamentrückenschild). Goldschnitt. Spiegel und Vorsätze Modeldruckpapier. Pappschuber mit geädertem, indigofarbenem Kleisterpapier kaschiert, mit Modeldruckpapier gefüttert.
Wichtige Einträger in Auswahl: Auracher von Aurach, Josef Christian
Eintragsorte: Bánová, Eltschau <Jeltschau, Jelšava, Jolsva>; Harkács <Harkacsch, Hrkáč>, Käßmark <Kesmark, Kežmarok, Késmárk>, Nyustya <Hnúšt'a>, Schmöllnitz <Smolník, Szomolnok>, Sillein <Žilina, Zsolna, Zylina>
Inventarnr.: 2010/12297
Techniken: Aquarell: um 1800; Federzeichnung: um 1800; Tuschezeichnung: laviert: um 1800; Seidenstickerei: um 1800
Motive: Landschaft; Hafenstadt; Ruine; Priesterin: mit Flammenvase; Freundschaftsdenkmal; Blume: Rose; Vogel: Adler; Personen: Mädchen: mit Reh; Brille; Wanderer: am Brunnen
Provenienz: München: Ankauf: Kunsthandel: Zisska & Schauer: 2010
Literatur zum Stammbuch: Zisska & Schauer AuK 56,38


Zum Seitenanfang

Universitätsbibliothek Tübingen