Stammbücher Suchergebnis: 1 Treffer

Zum Seitenende | Neue Suche


1. Stammbuch Johannes Jakob Bentz (Stb 404)

Eigner: Bentz, Johannes Jakob
Vorlageform: Johannes Jacobus Bentzius
Vorlage: Schrozberger Student in Wittenberg, später Konsistorialpräsident und Geheimrat in Ansbach.
Laufzeit: 1652-1693
Umfang: 734 Bl.
Format: 10,1x16,1 cm
Beschreibung: ‎‏יְהֹוָה‏‎ [YEHOṾAH] Wittenbergæ || A O R MDCLXI Fautorum et || amicorum || Sacrarium || extructum || á || Ioanne Iacobo || Bentzio || Schrotzbergensi Franco || Symb. ὀνο. [ono.] || ‎‏יהוה יתן במשׁיח שׁלום וישׁע‏‎ [YHṾH ytn bmshyḥ shlṿm ṿyshʿ] || In Iesu Beatus Sum Fact[us] (Besitzvermerk, Bl. 1). - Enthält 341 Eintragungen, 39 Portraits, 16 Zeichnungen, 14 Malereien, 20 Kupferstiche, 27 Wappen. - Zeitgen. Blattzählung; nach Bl. 1 fehlen 6 Blätter, von Bl. 138v Illustration abgerissen, Bl. 251v Klebespuren (Illustration entfernt?).
Einband: Rotes Maroquin mit Handvergoldung, sogenannter Fächereinband. Ganze Rosette im Deckelzentrum, aus Einzelstempeln zusammengesetzte Viertelrosetten in den Ecken des Außenrahmens, in den Ecken kleine Sonnenradstempel. Stehkantenvergoldung. Goldschnitt. Spiegel Marmorpapier.
Wichtige Einträger in Auswahl: Vgl. Einzelblattverzeichnung.
Eintragsorte: Altdorf, Bayreuth, Braunschweig, Coburg, Dorndorf, Eger, Erfurt, Glückstadt, Gotha, Halle, Hamburg, Helmstedt, Itzehoe, Jena, Kirchberg, Künzelsau, Lauenburg, Leipzig, Lübeck, Lüneburg, Magdeburg, Merseburg, Naumburg, Nördlingen, Nürnberg, Öhringen, Rothenburg <Tauber>, Schweinfurt, Weimar, Wetzhausen, Wittenberg, Wolfenbüttel, Zerbst
Techniken: Kupferstich: 17. Jh.; Gouache: 17. Jh.; Grisaille: 17. Jh.; Rötelzeichnung: 17. Jh.; Silhouettenpapier: 17. Jh.
Motive: Ansicht: Braunschweig: Belagerung; Ansicht: Lüneburg; Ansicht: Oettingen; Ansicht: Nördlingen; Ansicht: Nürnberg; Ansicht: Naumburg; Ansicht: Merseburg; Ansicht: Ofen; Ansicht: Wittenberg; Bibel: Ruhe auf der Flucht; Tracht: weibl.
Provenienz: Berlin: Auktion: Sammlung Meusebach: 1856
Literatur zum Stammbuch: Galilei, Goethe und Co. Freundschaftsbücher der Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Ein Immerwährender Kalender. Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung der Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek vom 24. März 2012 bis 10. März 2013. Berlin, Weimar, 2012. - RAA. - Obernitz, Verzeichnis II, S. 205-209. - Goldmann, Stbb., Nr. 96. - Helk, Studier, S. 197. - Helk, Stambogsskikken, Nr. 50. - Kopenhagen, KB: Ms. micro 2913.
Abbildungen:

  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-einband.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-1-titel.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-21-wanderer.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-23-belagerungbraunschweig.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-24-rudolfaugustbraunschweig.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-silhouettenpapier1.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-340-schweigen.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-silhouettenpapier2.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-409-maximilianbayern.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-410-belagerungofen.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-438-koenigdavid.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-600-sigismundvonbirken.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-600-sigismundvonbirkenbild.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-617-unglenck.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-696-fischerpedibus.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-695-seibtpedibus.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-704-wittenberg.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-547-blumefliege.jpg
  • http://www.inka.uni-tuebingen.de/daten/stammbilder/stb404-273-abstrakteform.jpg

  • Zum Seitenanfang

    Universitätsbibliothek Tübingen